Jürgen Hartz übernimmt die Löwen ab kommender Saison

Ex-Nationalspieler und Niederwürzbacher Handball-Urgestein Jürgen Hartz übernimmt zur kommenden Saison die erste Herrenmannschaft der HSG TVA/ATSV Saarbrücken. Er tritt damit die Nachfolge von Andreas Birk an, der sieben Jahre lang sehr erfolgreich die Geschicke bei der HSG leitete. Die HSG bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und wünscht ihm für die kommenden Aufgaben bei RPS-Oberligist HF Illtal, die er ab Sommer übernehmen wird, viel Erfolg. Vor allem wünschen wir ihm und der Mannschaft zum Abschied aber eine möglichst erfolgreiche Restrunde.

Mit Jürgen Hartz ist den Löwen ein richtiger Coup gelungen. Der erfahrene Übungsleiter trainiert seit Jahren die Drittligafrauen der HSG DJK Marpingen-Alsweiler und freut sich auf die neue Herausforderung in Saarbrücken. Dabei wird er zwar primär für die erste Herrenmannschaft zuständig sein, aber auch dabei unterstützen, die erfolgreiche Jugendarbeit weiter zu forcieren und zu verbessern. Dabei sollen die Talente gefördert und ihnen im eigenen Verein eine Perspektive gegeben werden.

Wir freuen uns Jürgen Hartz in die HSG-Familie aufzunehmen. Doch bis zum Neubeginn im Sommer gilt die volle Konzentration dem Rest der laufenden Saison. Schließlich ist als Tabellenführer noch alles möglich.

ALLEZ HSG!