Niederlage gegen Kandel

Nach dem Sieg gegen Osthofen am Vortag mussten die Löwinnnen einen Tag später gegen den Tabellenersten TSV Kandel eine deutliche Heimniederlage einstecken.

Die „Kandeler Bienen“ überrannten die Löwinnen förmlich und konnten sich bereits in der 10. Minute mit 2:10 absetzen. Vor allem in den Anfangsminuten machte man es den Kandelerinnen zu einfach in ihr bekannt schnelles Spiel zu kommen. Unnötige Ballverluste gegen die offensive Abwehr der Gäste, luden diese immer wieder zu ihrem starken Tempogegenstoßspiel ein.

Im Laufe des Spiels fanden die Löwinnnen dann besser ins Spiel, was jedoch nichts an dem am Ende deutlichen Sieg der Kandelerinnen mit 22:37 änderte.

Bis zum Ende der Saison am 28.05.2022 sind nun noch 9 Spiele zu bestreiten. Die nächsten drei Spiele werden schwere Auswärtsspiele gegen die Nummern 2-4 der Tabelle. Den Anfang dieser Spiele in fremden Hallen machen die Löwinnen am morgigen Sonntag gegen den Tabellenzweiten die SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam, ehe es am Ostersamstag zum Tabellendritten nach Bassenheim geht.