Niederlage gegen Bodenheim

Gegen die Frauen des TV Bodenheim mussten sich die Löwinnen auswärts mit 28:22 geschlagen geben. Konnten die Löwinnen am Anfang der Partie noch mithalten, zogen die Bodenheimerinnen bis zur Pause mit 6 Toren davon.

Doch die Löwinnen ließen nach der Halbzeit nicht locker und konnten noch einmal bis auf 3 Tore verkürzen. Näher heran kamen die Gäste den Gastgeberinnen jedoch nicht mehr. Am Ende war bei einer der Top Mannschaften der Liga nicht mehr drin.

„Ich bin sehr zufrieden damit, wie wir hier aufgetreten sind. Meine Mannschaft hat sich angesichts der schwierigen Personalsituation hier hervorragend präsentiert und wir haben Bodenheim lange Zeit vor Aufgaben gestellt. Schade und ärgerlich ist dennoch, dass wir es durch unsere eigenen einfachen Fehler versäumt haben, das Spiel auch zum Schluss noch enger zu gestalten. Dennoch haben wir einer sehr guten Oberliga-Mannschaft hier über 60 Minuten vieles abverlangt und damit können wir trotz der Niederlage mehr als zufrieden nach Hause fahren.“ so Trainer Hoffmann nach dem Spiel.