Männliche E-Jugend ist Pokalsieger

… und die weibliche E-Jugend beendet das Turnier als Vierter. Super – Leistung von beiden!

Sowohl die weibliche als auch die männliche E-Jugend haben es ins Pokalfinale (der besten 4 Mannschaften) des Handballverbandes Saar geschafft. Das Erreichen des Finales war schon ein großer Erfolg für beide Mannschaften.

Während die weibliche E-Jugend mit Trainerin Daniela Otto als 4. das Finale beendet hat, hat die männliche E- Jugend mit Trainerin Carmen Lesch alle Spiele gewonnen und ist – wie im letzten Jahr – Pokalsieger. Herzlichen Glückwunsch für die Leistung an beide Mannschaften mit ihrem Trainerteam.

Hier die Ergebnisse:

weibliche E-Jugend
VTZ Saarpfalz – JSG 5:6
HSG Marpingen-Alsweiler – JSG 8:5
JSG – TV St. Wendel 5:8

Es spielten: Jasmin Ziegler, Johannah Müller, Meyre Cin, Emma Rettig, Malina Scheer, Johanna Schulze, Lenya Ambos, Helena Peters

männliche E-Jugend
HG Saarlouis – JSG 6:11
JSG Merchweiler – Quierschied – JSG 5:10
JSG – HSG Völklingen 14:9

Es spielten: Robin Wittrin, Louis Boadu, Hector Gand, Maximilian Zwing, Michael Kimmel, Simon Otto, Alexander Zwing, Henry Scheer, Dariyan Werle und Philipp Kling