3 Jugendmannschaften fürs Pokalfinale qualifiziert

Die weibliche und die männliche E-Jugend suchen am Sonntag, 17.02. ab 11 Uhr ihren Pokalsieger, während die männliche D-Jugend erst am 09.03. in Zweibrücken antritt.

Wie bei den Aktiven qualifizieren sich jeweils 4 Mannschaften in den Vorrunden für das Pokalfinale. In diesem Jahr sind wir bei den 4 Finalturnieren mit 3 Mannschaften vertreten:

Bei der E-Jugend haben sich sowohl die weibliche als auch die männliche E-Jugendmannschaft qualifiziert, bei der D-Jugend hat es die männliche D-Jugend geschafft, sich für das Finale zu qualifizieren.

Hier die Spielpläne unserer Mannschaften:

weibliche E-Jugend in Marpingen am 17.02.:
11:20 Uhr gegen die VTZ Saarpfalz
13:00 Uhr gegen die HSG DJK Marpingen-Alsweiler
13:50 Uhr gegen den TV St. Wendel

männliche E-Jugend in Marpingen am 17.02.:
11:45 Uhr gegen die HG Saarlouis
13:25 Uhr gegen die JSG TV Merchweiler – ASC Quierschied
14:15 Uhr gegen die HSG Völklingen

männliche D-Jugend in Zweibrücken am 09.03.:
10:55 Uhr gegen den HSV Merzig/Hilbringen
12:35 Uhr gegen den TuS Riegelsberg
14:15 Uhr gegen die HG Saarlouis

Die Mädels und Jungs würden sich sehr freuen, wenn viele Fans die Mannschaften begleiten und auch lautstark anfeuern würden.

Alle Handballer der JSG und HSG werden kräftig die Daumen drücken.