Löwinnen vs HSG Ottweiler/Steinbach 33:25 (16:15)

Vergangenen Samstag war das Tabellenschlusslicht aus Ottweiler zu Gast in Saarbrücken. Nach dem deutlichen Sieg im Hinrundenspiel vor zwei Wochen (20:31), wollten die Löwinnen die Punkte am Samstag unbedingt in heimischer Halle behalten. Zunächst sah es jedoch schlecht aus für die Heinzer-Truppe. In der ersten Halbzeit stimmte vor allem die Absprache in der Abwehr nicht, wodurch die Gäste viele einfache Tore erzielten und somit fast die komplette erste Halbzeit einen zwei Tore Vorsprung hielten. Erst in der 25. Minute fiel das erste Führungstor für die Löwinnen. Mit einer knappen 16:15 Führung ging es dann in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit setzten sich die Löwinnen schnell auf 21:15 ab. Die Abwehr stand gut und auch die Torleute zeigten tolle Paraden, sodass die Führung dann zum deutlichen Schlussstand von 33:25 ausgebaut wurde.

Kommenden Samstag spielen die Löwinnen erneut gegen die Aufsteiger aus Kirkel. Im Hinspiel trennten sich die Mannschaften mit 27:27, doch diesmal wollen die Löwinnen unbedingt beide Punkte aufs Konto!

Kommt vorbei und unterstützt uns!😊

🕗📍 18 Uhr, Rastbachtalhalle