FSG Merzig-Losheim vs Löwinnen 24:31

Am Samstag ging es für die Löwinnen zum nächsten Auswärtsspiel nach Merzig. Der Gegner stand zwar auf dem vorletzten Platz der Tabelle, jedoch war vor dem Spiel schon klar, dass dies nicht die Leistung der Merzigerinnen widerspiegelt, die ein schweres Programm zu Saisonbeginn absolvieren mussten.

Die Löwinnen starteten vor allem in der Abwehr stark und konnten sich bis zum 7:13 in der 25. Minute absetzen. Am Ende der ersten Halbzeit und zu Anfang der 2. Halbzeit leistete die HSG dann jedoch zu wenig Widerstand gegen die schnellen, dynamischen Merzigerinnen, die dadurch durch ihren guten Rückraum einfache Tore erzielen konnten. So kam es, dass in der 35. Minute 16:17 auf der Anzeigetafel stand. Dies schien jedoch dann ein Weckruf für die Löwinnen zu sein. Man konnte sich dann auf 16:22 bis zur 39. Minute absetzen. Diesen Vorsprung gab die HSG dann auch nicht mehr aus der Hand und konnte somit die 2 Punkte mitnehmen.

Am Samstag um 18 Uhr haben die Löwinnen die Mannschaft aus Oberthal zu Gast. Die Oberthaler waren in der Tabelle in den letzten Jahren immer vorne dabei, so dass sich die HSG auf ein schwieriges Spiel einstellen muss. Dafür hoffen wir wieder auf eure Unterstützung.