Männliche D-Jugend wird Zweiter beim Pokalfinale in Zweibrücken

Herzlichen Glückwunsch!

Die Mannschaft von Trainer Jürgen Martini sowie den Co-Trainern Lukas Klein und Dana Egler belegte beim Pokalfinale nach zwei Siegen und einer Niederlage den 2. Platz.

JSG – HSV Merzig-Hilbringen 12:11
JSG – TuS Riegelsberg 10:8
HG Saarlouis – JSG 15:9

Es spielten:

Elijah Boumediene, Davide Castronovo, Oscar Gand, Dominik Keller, Jonathan Marx, Simon Mathis, Dario Monachino, Matteo Pagano, Nikita Rakhimov, Paul Oscar Rodriguez, Robert Schmidt, Silas Zimmer und Alexander Zwing.

Pokalfinale der männlichen D-Jugend

Die männliche D-Jugend spielt am Samstag, 09. März, in Zweibrücken um den Pokalsieg.

Das Turnier beginnt um 10:30 Uhr in der Westpfalzhalle, Bleichstraße 3 in 66482 Zweibrücken.

Gegner der Mannschaft von Jürgen Martini, Lukas Klein und Dana Egler sind um 10:55 Uhr der HSV Merzig-Hilbringen, um 12:35 Uhr der TuS Riegelsberg und um 14:15 Uhr die HG Saarlouis.

Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg und hoffen, dass viele Fans die Mannschaft anfeuern werden.

Saarland-Luxemburg-Grand Est-Turniere der weiblichen C-Jugend

Die Handballverbände Ligue Grand Est Handball, Fédération luxembourgoise de Handball und der Handball-Verband Saar starten im Jahr 2019 eine gemeinsame Spielrunde für Jugendmannschaften der D-Jugend (U13) und C-Jugend (U15).

Aus den 3 Verbänden nehmen insgesamt 9 Mannschaften in jeder Altersklasse an einer eigenen Spielrunde teil. An 3 Spieltagen werden 3er-Turniere gespielt, die die jeweiligen Vereine ausrichten, so dass jede Mannschaft Auswärts- und Heimspiele hat.

In der ersten Turnierrunde konnte die männliche D-Jugend bereits internationale Erfahrungen sammeln. In der zweiten Runde nimmt jetzt die weibliche C-Jugend teil.

Das erste Turnier findet am Sonntag, den 10.03. bei Standard Luxemburg statt. Das Turnier beginnt um 16:00 Uhr in der Hall Omnisports Bonnevoie, 42, rue Jean-Francois Gangler in L-1613 Luxembourg.

Wir richten dann am Samstag, den 23.03. ab 12:00 Uhr das zweite Turnier in der Rastbachtalhalle aus. Die Mädels würden sich freuen, viele Zuschauer begrüßen zu können.

Das dritte Turnier findet am Samstag, den 30.03. ab 15:30 Uhr beim Handballverein Kanfen in der Gymnase Communautaire, 9, rue d’Hettange in F-57330 Kanfen statt.

Wir wünschen den Mädels mit Trainer Kevin Singh viel Erfolg, neue Erfahrungen und viel Spaß.

Männliche E-Jugend ist Pokalsieger

… und die weibliche E-Jugend beendet das Turnier als Vierter. Super – Leistung von beiden!

Sowohl die weibliche als auch die männliche E-Jugend haben es ins Pokalfinale (der besten 4 Mannschaften) des Handballverbandes Saar geschafft. Das Erreichen des Finales war schon ein großer Erfolg für beide Mannschaften.

Während die weibliche E-Jugend mit Trainerin Daniela Otto als 4. das Finale beendet hat, hat die männliche E- Jugend mit Trainerin Carmen Lesch alle Spiele gewonnen und ist – wie im letzten Jahr – Pokalsieger. Herzlichen Glückwunsch für die Leistung an beide Mannschaften mit ihrem Trainerteam.

Hier die Ergebnisse:

weibliche E-Jugend
VTZ Saarpfalz – JSG 5:6
HSG Marpingen-Alsweiler – JSG 8:5
JSG – TV St. Wendel 5:8

Es spielten: Jasmin Ziegler, Johannah Müller, Meyre Cin, Emma Rettig, Malina Scheer, Johanna Schulze, Lenya Ambos, Helena Peters

männliche E-Jugend
HG Saarlouis – JSG 6:11
JSG Merchweiler – Quierschied – JSG 5:10
JSG – HSG Völklingen 14:9

Es spielten: Robin Wittrin, Louis Boadu, Hector Gand, Maximilian Zwing, Michael Kimmel, Simon Otto, Alexander Zwing, Henry Scheer, Dariyan Werle und Philipp Kling

3 Jugendmannschaften fürs Pokalfinale qualifiziert

Die weibliche und die männliche E-Jugend suchen am Sonntag, 17.02. ab 11 Uhr ihren Pokalsieger, während die männliche D-Jugend erst am 09.03. in Zweibrücken antritt.

Wie bei den Aktiven qualifizieren sich jeweils 4 Mannschaften in den Vorrunden für das Pokalfinale. In diesem Jahr sind wir bei den 4 Finalturnieren mit 3 Mannschaften vertreten:

Bei der E-Jugend haben sich sowohl die weibliche als auch die männliche E-Jugendmannschaft qualifiziert, bei der D-Jugend hat es die männliche D-Jugend geschafft, sich für das Finale zu qualifizieren.

Hier die Spielpläne unserer Mannschaften:

weibliche E-Jugend in Marpingen am 17.02.:
11:20 Uhr gegen die VTZ Saarpfalz
13:00 Uhr gegen die HSG DJK Marpingen-Alsweiler
13:50 Uhr gegen den TV St. Wendel

männliche E-Jugend in Marpingen am 17.02.:
11:45 Uhr gegen die HG Saarlouis
13:25 Uhr gegen die JSG TV Merchweiler – ASC Quierschied
14:15 Uhr gegen die HSG Völklingen

männliche D-Jugend in Zweibrücken am 09.03.:
10:55 Uhr gegen den HSV Merzig/Hilbringen
12:35 Uhr gegen den TuS Riegelsberg
14:15 Uhr gegen die HG Saarlouis

Die Mädels und Jungs würden sich sehr freuen, wenn viele Fans die Mannschaften begleiten und auch lautstark anfeuern würden.

Alle Handballer der JSG und HSG werden kräftig die Daumen drücken.