Bittere Niederlage im letzten Spiel der Damen 3

Heute ging es schon um 9:15 Uhr für unsere Damen 3 nach Brotdorf, um um 11 Uhr spielen zu können. Eine nicht wirklich gute Zeit um Handball zu spielen 😉 Vor allem, wenn man den Spielverlauf betrachtet.

Die Frauen von Brotdorf haben uns in der ersten Halbzeit regelrecht überrannt. Und so ging es mit 16:9 in die Halbzeit. Nach der Halbzeit lief es etwas besser, allerdings konnten wir den Vorsprung der Brotdorfer nicht mehr einholen und so stand es am Ende 26:17.

Trotz dieser Niederlage können wir auf eine gute Saison zurück blicken, die wir als Vizemeister abschließen. DANKE Mädels für euren Einsatz!!!

Ein herzlicher Glückwunsch geht an die Damen 3 aus Brotdorf zur verdienten Meisterschaft.

Danke sagen wollen wir natürlich auch Anke und Peter Odenbach die uns als Betreuerin und Zeitnehmer immer zur Seite stehen. Außerdem geht ein Dank an unseren Trainer Jörg Petri und an Alex Werle, der hin und wieder mal als Trainer eingesprungen ist. Zu guter Letzt danken wir auch den „Jungen“, die uns wenn es nötig war, ausgeholfen haben.

Deutlicher Sieg der Frauen 3 gegen Riegelsberg

Am Samstag waren die Damen aus Riegelsberg zu Gast in der Rastbachtalhalle. Wir gingen motiviert in das Spiel und es gelang uns relativ schnell eine Führung auszubauen und so stand es nach etwas mehr als 12 min. bereits 7:3. Diese Führung bauten wir durch ein konzentriertes Spiel nach vorne und eine relativ stabile Abwehr weiter aus zu einem Halbzeitstand von 15:9.

In der zweiten Hälfte ging es genauso konzentriert weiter. Unsere Abwehr und somit auch die Torhüterleistung von Lena war in Abschnitt zwei hervorzuheben. So bekamen wir hinten nur 4 Tore. Somit stand es am Ende 31:13 💙❤

Souveräner Sieg in Dirmingen

Am Samstag ging es für die Frauen 3 nach Dirmingen. Von Anfang an hielten wir gut mit, verschenkten aber den ein oder anderen Ball im Angriff, den wir uns in der Abwehr erkämpft hatten. Trotzdem stand es in der Halbzeit 7:13. Nach der Halbzeit ging es konzentrierter weiter und wir konnten den Vorsprung immer weiter ausbauen zum 17:30 Endstand 💙❤

Ein Dank geht wie immer an unsere U21-Spielerinnen, die uns im Wechsel immer wieder aushelfen.

3. Damen mit Sieg im neuen Jahr ❤💙

Wir gingen motiviert in das Spiel gegen die 1. Damen aus Elm-Sprengen. Allerdings fanden wir nicht so ins Spiel, wie wir uns das vorgestellt hatten, und so stand es zur Halbzeit nur 13:12.

Nach der Halbzeit hatten wir den besseren Start und bauten durch ein schnelles Spiel nach vorne unsere Führung immer weiter aus. So stand am Ende ein 35:26-Sieg auf der Uhr.

Ein Danke geht an Dana, Jana und Vanessa fürs Aushelfen.

Nächste Woche am Samstag geht es weiter gegen die Damen aus Rilchingen-Hanweiler. Anwurf ist um 20 Uhr in der Rastbachtalhalle.